Die richtige kurzfristige Strategie für neue Trader

Etwa zwei bis vier Mal pro Tag beliebt bei Händlern Scalper und Swing, ermöglicht eine 30-Minuten-Strategie die Möglichkeit, binäre Optionen Händler eine hohe Wahrscheinlichkeit Handel zu platzieren.

In erster Linie verwendet für Währungspaare handeln, die in einem engen Handelsspanne schwingen, die 30-Minuten-Strategie gilt als ideal für Händler auf allen Ebenen der Erfahrung. Ebenso interessant ist der Handel mit digitalen Optionen wenn man schon erfahrener ist.

Um erfolgreich eine hohe Wahrscheinlichkeit Handel Setup identifizieren, der erste Punkt der Aktion für eine 30-Minuten-binären Optionen Händler ist der Trend zu bestätigen. Das heißt, die allgemeine Richtung eines Marktes oder des Preises eines Vermögenswertes; entweder nach oben, nach unten oder seitwärts.

Verwendet, um die Menge der „Lärm“ reduzieren auf einem Kurs-Chart und als allgemeine Regel, wenn der Preis über dem gleitenden Durchschnitt ist der Trend nach oben. Wenn der Preis unter dem gleitenden Durchschnitt ist der Trend nach unten. Wenn der Kurs kreuzt über den gleitenden Durchschnitt wird eine Trendwende zu erwarten.

Wann man einen Crossover erwarten kann?

Ein bullish Crossover tritt auf, wenn Preis über einen gleitenden Durchschnitt kreuzt von unten. Die Crossover bedeutet, dass eine Korrektur auf der Abwärtstrend ist vorbei und ein Aufwärtstrend ist möglicherweise begonnen wird.

Im Gegensatz dazu tritt ein rückläufiges Crossover, wenn der Kurs Kreuze unter einen gleitenden Durchschnitt von oben und eine mögliche Änderung der Aufwärtstrend Richtung signalisiert und den bevorstehenden Beginn eines Abwärtstrends.

Eine gute Strategie für Anfänger beim traden
Hier können Sie sehen wie die Strategie in der Realität aussieht

Typischerweise wird ein 30-Minuten-binäre Optionen Händler eine 200-Tage langfristigen Einsatz für Trendermittlung und eine kurzfristige Moving Average (wie etwa eine 50-Tage) Crossover zu erzeugen Handelssignale Moving Average.
Bestätigung Indikator: Relative Strength Index

Da binäre Optionen Händler nicht mit wie viel ein Vermögenswert bewegt sich in Preis betrifft, nur die Richtung, für eine gleitende Durchschnittspreis Crossover-Strategie hoher Wahrscheinlichkeit in Betracht gezogen werden, ein Trader sollte die Verwendung eines Momentum-Indikator für die Signal Bestätigung verwenden. Einer dieser Trader heisst BD Swiss – ehemalig Banc de Swiss.

(ANMERKUNG: Gegenläufige Signale anzeigen, dass der Moving Average Signal weniger zuverlässig ist und der Händler sollten Vorsicht walten lassen, wenn Sie den Handel zu verfolgen).

Was ist der RSI?

Relative Strength Index (RSI) ist ein Momentum-Oszillator, der die Geschwindigkeit und Änderung der Preisbewegungen misst, indem die Größe der jüngsten Gewinne der jüngsten Verluste über einen bestimmten Zeitraum in einem Versuch, einen Vergleich überkauftes und überverkauften Bedingungen zu bestimmen. Als unabhängiger Indikator, wenn der RSI 70 nähert er betrachtet wird sein überkauftes und signalisiert ein Verkaufs Handel. Wenn umgekehrt der RSI 30 nähert, wird es als zu viel verkauft werden und ein Kaufgeschäft generiert.
Preisdiagramm-Setup

Unter Verwendung von 1-Minutenpreis Bars, wird ein 30-Minuten-binäre Optionen Händler einen 200-Tage gleitenden Durchschnitt verwenden die Richtung des vorherrschenden Preisentwicklung mit einem 50-Tage-Moving Average Crossover zu bestätigen, um Handelssignale generieren. Ein 14-tägiger (Standardperiode) RSI-Indikator wird für die Signal Bestätigung verwendet. Wenn sie diesen Artikel toll finden und etwas gelernt haben, können sie uns sehr gerne schreiben dann bekommen sie einen Bonusvergleich die IQ Option Plattform.

Wenn die 50-Tage gleitenden Durchschnitt kreuzt über dem 200-Tage-Durchschnitt, ist ein Aufruf Handel generiert. Für den Handel bestätigt werden, muss der RSI über 50 sein, die einen Aufwärtstrend signalisiert, die (noch) weiter verstärkt, wenn Preis-Aktion über dem gleitenden Durchschnitt ist.

Wenn die 50-Tage-Durchschnitt Kreuze unterhalb der 200-Tage-Moving Average wird ein Put Handel generiert. Für Handelsbestätigung muss der RSI unter 50 sein, einen Abwärtstrend signalisiert, die (noch) weiter verstärkt, wenn Preis-Aktion unter dem gleitenden Durchschnitt ist.